Minos Beach Art Hotel

Minos Beach Art Hotel

Weiter geht es mit der Insel Kreta! Hoffe, eure Koffer sind wieder gepackt und ihr seid bereit mit mir das Minos Beach Art Hotel zu erkunden;) Über meine Anreise nach Agios Nikolaos und über meine Eindrücke zu dem griechischen Urlaubsort habt ihr ja bereits alles erfahren. Heute möchte ich das Hotel, in dem ich sieben wundervolle Tage auf Kreta verbrachte, euch genauer vorstellen. Das Luxushotel liegt auf einer kleinen Halbinsel mit Blick auf die Mirabello-Bucht, es ist 2 km vom Voulismeni-See und dem Archäologischen Museum von Agios Nikolaos entfernt. Zu Fuß kommt ihr vom Hotel innerhalb von wenigen Minuten in die Stadt. Die Lage ist einfach ideal.

Minos Beach Art Hotel
Kreta Tipp Agios Nikolaos auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog

Willkommen

Die Gastfreundlichkeit bemerkte ich bereits beim ersten Betreten des Hotels. Der Hotel eigne Transfer vom Flughafen zum Hotel mit all seinen Vorzügen ließ bereits Luxus erahnen. Angekommen vorm Minos Beach Art Hotel erblickte ich den schön gestalteten Hoteleingang, die Koffer wurden direkt zu meinem Bungalow gebracht. Zur Begrüßung, während des Eincheckens, gab es den leckeren hausgemachten Eistee. Im Anschluss ging es per Golf Car zum Supior Bungalow.

Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog

Feel good

In meinem Superior Meeresfront-Bungalow fühlte ich mich einfach wohl und heute noch denke ich gerne an diese stilvolle Unterkunft zurück. Auf einer Fläche von 40qm bot diese mir alle Annehmlichkeiten, die ich mir wünschen konnte: Big Size Bett, eine durchgehende Wohnfläche, einen Ankleidebereich, Bad mit Jacuzzi Badewanne und eine große möblierte Veranda mit Meerblick, auf der ich jeden Tag ausklingen ließ. Herrlich!

Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel

Minos Beach Art Hotel in Agios Nikolaos

Das der Ort Agios Nikolaos wunderschön ist und darum auch bei den Touristen sehr beliebt ist, das steht außer Frage. Doch eins kann Agios Nikoloas – trotz türkisblauem Meer – seinen Besucher leider nicht bieten: einen wirklich traumhaften Strand. Ich kann mir vorstellen, dass Badegäste ohne Mietauto diesbezüglich enttäuscht sein könnten. Das Minos Beach Art Hotel verfügt über zwei Privatstände bestehend aus feinsten Sand (beide mit der Blauen Flagge ausgezeichnet) inkl. bequemen Liegen und allem drum und dran. Hier entsteht mit Sicherheit kein enttäuschendes Gefühl! Im Gegenteil, denn die Aussicht von den Stränden auf den Ort oder auf die Mirabello-Bucht ist wunderschön. Neben den Stränden bietet das Hotel mehrere getrennte Fels-Liegeinseln mit direkten Zugang ins Meer, die ebenfalls für pures Beachfeeling sorgen. Nicht unerwähnt sollte ich den großen Hotelpool lassen, der in der Mitte des Resorts zu finden ist.

Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog

Minos Beach Art Hotel

Das großzügige Hotel-Gelände ist rundherum üppig bewachsen mit Palmen, Olivenbäume, Bougainvilleen usw. und dazwischen immer wieder verstreute Kunstwerke runden das Bild ab. Moderne Skulpturen und aufregende, moderne Kunst ist Teil des sonst minimalistischen Hotelstils. Ich liebte es, dass es im Minos Beach Art Hotel überall etwas kunstvolles zu entdecken gab. Vier Restaurants und drei Bars bietet das Hotel, die große kulinarische Vielfalt ließ ich mir täglich wunschlos glücklich auf der Zunge zergehen. Was ihr auch euch sicherlich gut vorstellen könnt, denn die griechische Küche ist einfach ein Genuss.

Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog
Minos Beach Art Hotel auf Minnja Reiseblog

Next up: Ausflug-Tipps & mehr ab Agios Nikolaos

FOLGE MINNJA AUF
INSTAGRAM | FACEBOOK | TWITTER

Diese Beitrag ist mit Unterstützung der Bluegr. entstanden. Vielen Dank für die Einladung.

8 comments

  1. Laura

    Oh wow, klingt nach einem traumhaften Hotel! Wirklich richtig schön :) Einbußen beim Strand musstest du ja zum Glück auch nicht machen.
    Liebe Grüße,
    Laura

    Antworten

    1. Minnja

      Ja, das war echt praktisch. Ganz liebe Grüße zurück, Claudia

      Antworten

  2. goldpartikel.

    Wow, wirklich wunderschön! Deine Tipps werde ich mir merken, ich habe Kreta nämlich auch ins Auge gefasst.
    Viele liebe Grüße,
    Paulina

    Antworten

    1. Minnja

      Das sehr mich sehr!Liebste Grüße, Minnja

      Antworten

  3. Saskia

    Hallo liebe Minnja!
    Oh und was sieht auch dieses Hotel wieder schön aus!! :) Es wirkt schon auf den Bildern wie ein Ort der Ruhe. Und auch der Strand ist so schön! Obwohl ich mir auch vorstellen kann, dass andere Touristen im Ort von den fehlenden Stränden enttäuscht sind. Trotzdem sieht es so aus als hättest du eine absolut großartige Zeit dort gehabt!

    Ich wünsche Dir einen schönen Herbsttag!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    Antworten

    1. Minnja

      Liebe Saskia, ja es war wirklich unvergesslich. Dir wünsche ich auch einen bezaubernden Herbsttag mit viel Sonne, Minnja

      Antworten

  4. Gabriele - Gabriele immerschön

    Das sieht ja traumhaft aus, liebe Claudia. Da bekomme ich sofort Lust meinen nächsten Urlaub zu planen.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    Antworten

    1. Minnja

      ♥♥♥

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.