Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Stena Line Minitrip nach London

Anzeige – Meine Lieben, dass ich Schifffahrten liebe, wisst ihr ja bereits. Im frühen Herbst, genauer am 7. Oktober, geht es endlich wieder für eine Woche aufs Schiff und auf die Reise freue ich mich schon sehr. Ich bin nun schon fast 8 Jahre nicht mehr in London gewesen und das, obwohl ich im Teenageralter dort mindestens einmal pro Jahr einen wundervollen Urlaub mit meinen Eltern verbrachte. Meine Mutter war eine absolute London-Liebhaberin und wollte immer wieder hin. Deshalb packt eure Koffer und lasst mich euch mitnehmen auf einen imaginären Minitrip nach London mit der Stena Line.

Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Eine Seereise nach London

Bisher war immer der Flieger meine Wahl, wenn es darum ging, die aufregende Metropole London zu bereisen. Doch aufgrund meiner wunderbaren Erfahrungen mit Seereisen wäre es natürlich naheliegend, eine Überfahrt mit Stena Line zu planen. Mit Sicherheit ein entspannender und zugleich aufregender Weg auf die britische Insel.

Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Stena Line Minitrip nach London

Ab Rotterdam, genauer gesagt ab Hoek van Holland, laufen täglich die Stena Britannica oder Stena Hollandica für den Minitrip nach London aus. Von den Annehmlichkeiten einer Schifffahrt habe ich ja bereits in den vergangenen Wochen geschwärmt. So bietet natürlich auch Stena Line eine mehr als komfortable Nachtfahrt, z.B. in Kabinen mit Meerblick, an. Außerdem gibt es leckere Restaurants und jede Menge mehr an Bord. Ich persönlich liebe es ja, im Wind an Deck dem Meer und der Seeluft zu lauschen. Es ist einfach immer wieder ein unbeschreibliches und befreiendes Gefühl!

Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Kurzreise London

Nach einer gemütlichen Nacht erreicht das Schiff nächsten Morgen gegen 6:30 Uhr Harwich (England). Von dort aus geht es mit dem Zug direkt ins Herz von London. Dort geht es dann los mit Kultur, Mode und Geschichte zum Anfassen – ganz nach euren persönlichen Vorlieben. In London verbleiben etwa 15 Stunden, um die Stadt zu erkunden und zu erleben. (Hierzu habe ich gleich noch paar persönliche Tipps für euch.) Dann geht es mit der Stena Line Fähre wieder zurück Richtung Heimat. Übrigens, die Kurzreise London gibt es schon für 89,- Euro*. (*Bitte beachtet dazu weiteres auf der Angebotsseite.)

Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog
Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Stena Line Minitrip nach London: Hot Spots in London

Den Post kann ich natürlich nicht enden lassen, ohne euch meine versprochenen London-Tipps zu nennen. Da ich als Kind und Teenager so oft dort war, packt mich gerade wieder das Fernweh, etwas London-Feeling täte mir sicherlich wieder gut. Die Attraktionen wie Big Ben, Tower Bridge, Houses of Parliament, Westminster Abbey, Picadilly Circus, Trafalgar Square und St. Pauls Cathedral sind natürlich in jedem Reiseführer zu finden. Völlig unerwähnt bleiben sollen sie deswegen trotzdem nicht. Alle sind Highlights, die absolut sehenswert sind und zudem auch noch kostenlos.

Meine London Highlights

Notting Hill: Ein wunderbarer Stadtbezirk in London. Einfach gemütlich durch die Straßen bummeln und tolle Läden und Restaurants sowie Cafes entdecken.

Grüne Oase Kensington Gardens: Der königliche Park in London grenzt unmittelbar an den Hyde Park. Eine grüne, ruhige Oase, in der auch einige seltene Vogelarten anzutreffen sind. Für ein bisschen Erholung in London ein Muss.

Rote Doppeldecker-Busse: Seit meiner Kindheit liebe ich diese Busse und verbinde sie wohl, neben den alten Taxis, am meisten mit der englischen Metropole. Wenn ihr vor Ort seid, fahrt unbedingt mit ihnen. Es werden viele verschiedene Stadtrundfahrten damit angeboten.

Covent Garden & Market: Ein wunderschöner Stadtteil. In dem Kultur- und Vergnügungsviertel mit den vielen Straßenkünstlern gibt es viel zu erleben, u.a. befindet sich hier das königliche Opernhaus. Unbedingt den Covent Garden Market besuchen: Eine große, hübsche, italienische Piazza mitten in London mit vielen Food- & Shopping-Ständen.

Samstags auf den Portobello Road Market: Hier werden Secondhand-Bekleidung und Antiquitäten angeboten. Aber es lohnt allein schon, den Markt zu erleben.

Wachablösung am Buckingham Palace: Jeden Morgen um 11:30 findet die tägliche Wachablösung statt (Dauer ca. 45 Minuten). Sehr sehenswert!

Leadenhall Market: Bereits im 14. Jahrhundert traf man sich hier zum Handel. Heute ist die überdachte Markthalle, die 1991 vollkommen restauriert wurde, ein Highlight in London, die mit wunderschöner Architektur besticht. Die Szenen in der Winkelgasse des ersten Films der Harry-Potter-Filme wurden hier gedreht.

Carnaby Street: Einst der Treff der „Flower Power Generation“, heute eine absolut tolle Einkaufsstraße, die es zu besuchen gilt, wenn ihr in London seid.

Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog
Stena Line Minitrip nach London Minnja Reiseblog

Minitrip London

Ich hoffe, der imaginäre Minitrip nach London hat euch gefallen. Lust auf mehr Schiffsreisen? Dann ab nach Göteborg!

FOLGE MINNJA AUF
INSTAGRAM | FACEBOOK | TWITTER

Blog Marketing Blog-Marketing ad by
JKS Media

20 comments

  1. Céline

    Deine Fotos sind einfach wunderschön! Ich wäre nie auf die Idee gekommen mit dem Schiff nach London zu fahren, aber natürlich ist so eine Seefahrt wirklich immer so schön <3
    Liebe Grüße
    Céline von http://www.smultronstaellen.com

    1. Minnja

      Ich liebe Seefahrten♥

  2. Saskia

    Mit dem Schiff war ich noch nie dort. Ein guter Tipp!

    1. Minnja

      Ja, das ist es!♥

  3. Melanie

    Oh schöne Bilder aus London, leider werde ich nicht warm mit er Stadt

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    1. Minnja

      Das ist einfach Geschmackssache- Liebst Minnja♥

  4. Filine

    Tolle Eindrücke hast du uns mitgebracht! Liebe Grüße von Silvia

    1. Minnja

      ♥♥♥

  5. Bernd

    Traumhaft schöne Bilder liebe Claudia! :)

    Wünsche dir eine wunderschöne Woche!
    Bernd – styleandfitness.de

    1. Minnja

      Danke, wünsche ich dir auch!!!

  6. Larissa

    Die Bilder sind einfach wunderschön

    1. Minnja

      Danke!!!

  7. CHRISTINA KEY

    Wow, diese Fotos sind allesamt wirklich wunderbar! Ich mag vor allem das letzte, richtig gut geworden! :)
    London ist und bleibt meine Lieblingsstadt! :) ♥

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    1. Minnja

      Liebe Christina, London ist einfach klasse ♥♥♥.

  8. Sophie

    Oh man, ich schwelge gerade sowieso schon in totalem Fernweh und extremer Vorfreude auf meinen nächsten London-Trip im Januar.
    Ich LIEBE diese Stadt einfach und kann es kaum erwarten wieder dort hin zu reisen. Zwar nicht per aufregender Seefahrt (wobei das meinem etwas höhenängstlichen aber dafür segelbegeistertem Freund vermutlich um einiges lieber wäre) sonder per Flugzeug, aber dafür gleich 5 oder 6 Tage lang. Außerdem erfülle ich mir endlich den Wunsch die Harry Potter Studios zu besuchen. *.*
    Auch, wenn ich die Dinge aus deinen Tipps zum Großteil schon kenne sauge ich deinen Post (besonders die Bilder) gerade nur so auf! :-)

    Liebe Grüße <3

    1. Minnja

      Liebe Sophie, es freut mich ganz doll dein Kommi zu lesen. Dir und deinem Freund wünsche ich paar wundervolle Tage in London. Sei lieb gegrüßt ♥

  9. Saskia

    Hach danke für diesen kurzen Auflug nach London – die Stadt ist einfach immer eine Reise wert. Mein Trip nach London ist jetzt schon fünf Jahre her, aber ich habe immer noch ganz wunderbare ERinnerungen daran. Und deine Anreise mit dem Schiff, war auf jeden Fall mal etwas ganz anderes und klingt extrem gut :)

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von DemWindentgegen

    Ps. Die Fotos sind ein Traum!!

    1. Minnja

      Das freut mich :) Sei ganz herzlich gegrüßt, Claudia ♥

  10. Kristina Dinges

    Was für wundervolle Bilder!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    1. Minnja

      ♥♥♥

Comments are closed.