Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg

Heute mit im Gepäck: Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg. Nach einer Blog-Pause, die ich mir wirklich gönnen musste, melde ich mich zurück. Ich freue mich, euch heute mit in die Stadt Luxemburg zu nehmen und meine Tipps für diese bezaubernde, kleine Hauptstadt mit der großartigen Anmut der großen weiten Welt zu verraten.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Weltoffen, historisch und aufregend modern

Bevor ich in Luxemburg eintraf, hatte ich keine große Ahnung davon, was mir diese Stadt bieten könnte. Zu wenig Zeit hatte ich die Wochen vor meiner Reise, um mich etwas zu briefen. Ich ließ mich also überraschen. Die Überraschung war groß, denn in dieser mir zuvor unbekannten Stadt verspürte ich bereits nach Verlassen des Bahnhofs ein wunderbar internationales Flair und ein angenehmes Gefühl von Weltoffenheit und Wärme.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Hotel-Tipp und Gutes für den Mittag

Mit dem Bus ging es vom Bahnhof zu meinem Hotel. Der Bus ist das beste und bequemste Verkehrsmittel für die Stadt Luxemburg. Ihr kommt damit überall hin, niemals musste ich lange an einer Haltestelle warten und am Wochenende sind die gesamten Öffentlichen Verkehrsmittel, also auch der Bus, in ganz Luxemburg für jedermann kostenlos!
Übernachtet habe ich in dem 4-Sterne-Suiten-Hotel „Hotel Novotel Suites Luxembourg„, welches im modernen Business-Stadtteil Kirchberg liegt. Meine weiße, große Suite war sehr modern und hübsch eingerichtet und weil ich mich dort so wohlgefühlt habe, empfehle ich gerne das Suiten-Hotel an dieser Stelle weiter.
Zum Mittagessen gings nach dem Einchecken ins „Njörd MNHA„. Hier könnt ihr sehr leckere und sehr gesunde Köstlichkeiten futtern und das ganz im nordischen Stil. Das „Njörd MNHA“ findet ihr hier: 44 avenue JF Kennedy, 1855 Luxembourg.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg

Chocolate & more

Für alle Schokojunkies und Lieberhaber ausgefallener und extrem leckerer Kuchen & Leckereien ist das „Chocolate House by Nathalie Bonn“ ein Muss. Der ganze Laden ist einfach nur entzückend und die süßen, liebevoll gemachten Kreationen sind natürlich von ausgezeichneter Qualität. Adresse: 20, rue du Marché-aux-Herbes, 1728 Luxemburg.

Shopping Tipp

Auf einer Verkaufsfläche von 85 m² gibt es lokale Produkte, exklusive luxemburgische Andenken & mehr. Gemeint ist das „Luxembourg House„. Jedes dort angebotene Produkt ist „Made in Luxembourg“. Den Laden für das perfekte Souvenir findet ihr hier: 2 Rue de l’Eau, 1449 Luxembourg.

Die Altstadt: Gemütlichkeit & klasse

Die Altstadt Luxemburgs ist gemütlich und elegant zugleich und außerdem mehr als sehenswert. Nicht umsonst gehört das Altstadtviertel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ich fasse für euch einmal die dortigen Highlights zusammen:

Place Guillaume II

Das ist ein zentraler Platz der Stadt nahe des Rathauses (Hotel de Ville), welches mit seinen zwei bronzenen Löwen im neo-klassizistischen Stil erbaut wurde. Ebenfalls findet ihr dort das Luxembourg City Tourist Office (30 Place Guillaume II, 1648 Luxembourg). Ein weiteres Highlight ist das bronzene Reiterstandbild von Wilhelms II sowie der Brunnen mit dem “Fiischen” (Fuchs) zu Ehren des Luxemburger Autors Michel Rodange. Viele Restaurants sind ebenfalls in dieser Ecke zu finden.

Großherzoglicher Palast

Der Großherzogliche Palast ist einer der Hotspots in der Luxemburger Altstadt. Die Fassade im Stil der flämischen Renaissance (16. Jh.) ist herrlich anzusehen. Die prachtvollen Innenräume sind noch mehr eine Augenweide. Geführte Besichtigungen finden vom 15. Juli bis 3. September statt. Tipp: Unbedingt die Wachablösung am Palast anschauen! Adresse: 17, rue du Marché-aux-Herbes, 1728 Luxemburg.

Bummeln & Genießen

In der Luxemburger Altstadt macht ein Bummel richtig Spaß. Schlendert durch die historischen Straßen & Gassen und lasst die Geschichte an euch vorbei schwelgen!

Festung Luxemburg mit dem Bockfelsen

Seit 1994 gehören die Festungsanlagen mit dem stolzen Bockfelsen zum Unesco-Welterbe. Die Festung ist heute ein absolut schöner Anblick, wie sie über den Grund (Unterstadt von Luxemburg) ragt und den Rahmen für die obere Altstadt bildet. Sie ist wohl mit das Fotomotiv für jeden Luxemburg-Besucher.

Kasematten der Stadt Luxemburg

Kasematten sind in Felsen eingehauene, lange Gänge und Tunnelsysteme, die ab dem 17. Jahrhundert zu Verteidigungszwecken entstanden sind. Heute sind sie ein absolutes Must-See, wenn ihr in Luxemburg seid. Die unterirdischen Gänge haben mich nachhaltig beeindruckt. Der Brunnen in den Kasematten ist 46 Meter tief.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg: Oberstadt und Unterstadt (genannt Grund)

Bisher habe ich euch nur Sehenswürdigkeiten zur sogenannten Oberstadt verraten. Dazu müsst ihr wissen, dass sich die Stadt Luxemburg in Oberstadt und Unterstadt unterteilt. Die Unterstadt (ca. 70 Meter tiefer) wird Grund genannt, verbunden sind die beiden Stadtteile u.a. auch per Aufzug, der sich mitten in einem Felsen befindet. Die Liftfahrt ist natürlich kostenlos. Der Grund ist etwas alternativer und dörflicher als die Oberstadt und ist einer der ältesten Stadtteile. Hier gibt es viele interessante Bars, Kneipen und Bistros, aber auch sehr schöne Gärten und Parks. Mein aktueller Tipp für die Ecke ist die Ausstellung im Nationalmuseum für Naturgeschichte vom 9.5.2017 – 7.1.2018 mit dem netten Namen „Alles fir d’Kaz„. In dieser Ausstellung erfahrt ihr alles, was ihr schon einmal zum Thema Katzen wissen wolltet. Ich fand die Sonderausstellung sehr interessant und habe auch einiges gelernt: Warum man nach Alkohol-Genuss vom Kater redet oder wie es zur Bezeichnung Catwalk kam.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg

Traditionsküche

Lust auf typische Luxemburger Küche? Eine gute Auswahl an traditionellen Speisen bietet die Brasserie Siegfried, zudem ist das Lokal sehr gemütlich eingerichtet und das Essen ist absolut yummy. Die Brasserie findet ihr: 41 Allée Scheffer, 2520 Luxemburg.

Kirchberg

Das Stadtviertel Kirchberg besticht mit seiner modernen Architektur und bietet damit einen absoluten Kontrast zur restlichen Stadt Luxemburg. Hier befindet sich der Europäische Gerichtshof und außerdem viele EU-Behörden. Sehenswertes Highlight: Die Philharmonie Luxemburg, denn allein die Fassade ist schon ein Kunstwerk, ebenfalls sehr sehenswert ist das neue Museum für Moderne Kunst (Mudam) des Stararchitekten I. M. Pei.

Gourmetküche

Nicht unerwähnt lassen sollte ich das Restaurant der in Deutschland sehr bekannten Star-Köchin Léa Linster. 10 km von Luxemburg-Stadt entfernt, inmitten idyllischer Wiesen und Felder, erwartet euch ihr Sterne-Restaurant. Genaue Adresse: 17, route de Luxembourg, 5752 Frisange.

Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog
Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg auf Minnja Reiseblog

Ich hoffe, meine Tipps für den Kurzurlaub in der Stadt Luxemburg haben euch für den nächsten Trip inspirieren können. Ich habe vier wundervolle Tage in Luxemburg verbracht, seid also gespannt auf die Fortsetzung.

Dieser Artikel wurde möglich Dank einer Bloggerreise in Kooperation mit Luxemburg. Vielen Dank!

16 comments

  1. Saskia

    Wunderschöne Bilder und Eindrücke. Auf einen Kurztrip dort hin hätte ich auch Lust.

    Antworten

    1. Minnja

      Kann ich wirklich nur empfehlen! Liebst Minnja

      Antworten

  2. Melanie

    In Luxemburg war ich auch schon mal tolle Stadt / tolles Land

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    Antworten

  3. Sandra

    Tolle Bilder, die einem Lust machen, Luxemburg zu besuchen. Schön, dass du wieder da bist :)

    Liebe Grüße Sandra

    https://www.sandra-levin.com

    Antworten

    1. Minnja

      Ich danke dir liebe Sandra <3

      Antworten

  4. Gabriele - Gabriele immerschön

    Luxemburg ist wundervoll und genial für eine Shoppingtour Da bekomme ich richtig Lust mal wieder dorthin zu fahren.
    Liebe Grüße
    Gabriele

    Antworten

    1. Minnja

      Da kann ich dir nur absolut zustimmen!

      Antworten

  5. Antonia

    Ich war schon einmal in Luxembourg City und damals auch in den Kasermaten, habe die Altstadt aber überhaupt nicht beachtet. Danke für die wertvollen Tipps, wenn ich das nächste mal dort bin, werde ich aufjedenfall den ein oder anderen gebrauchen :)

    Liebe Grüße
    Antonia

    https://www.on-twos-own.com

    Antworten

    1. Minnja

      Sehr gerne liebe Antonia!

      Antworten

  6. Monique

    Hi Claudia,
    normalerweise ist Luxemburg nicht unbedingt auf einer Bucket List zu finden.
    Aber deine piktoralen Eindrücke sind echt schön, ich finde, die Stadt sieht besser aus als die Vorstellung, die man von ihr hat, wenn man den Namen hört ;-)
    Ein Kurztrip dorthin ist sicher nicht schlecht.:-)
    LG Monique

    Antworten

    1. Minnja

      Liebe Monique, Luxemburg hatte ich auch lange nicht auf meiner Liste. Aber kein anderes Land hat mich bisher so positiv überrascht wie Luxemburg. Ich bin Lux-Fan und werde auch auf jeden Fall noch einmal dorthin reisen. LG Minnja

      Antworten

  7. Alex

    Hallo,
    Ich wollte nur eine kleine Verbesserung mitteilen. An Samstagen sind die oeffentlichen Verkehrsmitrel der Stadt Luxemburg kostenlos (die Busse mit den vielen Farbbalken). Alle anderen verkehrsmittel ausserhalb der Stadt sind gebuehrenpflichtig aber sehr preiswert. 4 EUR die Tageskarte fuer das ganze Land.
    Schoen zu lesen dass es Ihnen bei uns gefallen hat.
    Liebe Gruesse aus dem Grossherzogtum.

    Antworten

    1. Minnja

      Danke für die Verbesserung! Mir wurde es vor Ort anders mitgeteilt (oder hatte es anders verstanden). Ich werde es im Text anpassen. Grüße zurück ins schöne Luxemburg:)

      Antworten

      1. Alex

        Kein Problem.
        Wir freuen uns auf Ihren erneuten Besuch mit dann vielen neuen Attraktionen.
        Ich bin Stadtfuehrer und es freut mich sehr wenn die Besuch positiv ueberrascht sind nachdem sie immer nur negatives ueber das Land gehoert haben.
        Vielen Dank auch fuer Ihren netten Beitrag.
        Es ist uns eine Ehre sie in Luxembourg wieder zu empfangen, vielleicht ja auf einer der regulaeren Stadtfuehrungen.
        Liebe Gruesse.

        Antworten

        1. Minnja

          Lieber Alex, sehr gerne! Luxemburg hat mich wirklich überwältigt und freue mich schon sehr auf einen nächsten Besuch. Herzliche Grüße!

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.