Sehenswürdigkeiten in Paris

Travel Tipps: Sehenswürdigkeiten in Paris

Kommt mit mir in die französische Metropole, ich zeige euch die Sehenswürdigkeiten in Paris, welche mich vorletzte Woche mehr als verzauberten und die wohl auf jeden typischen Touristen-Programm ganz oben stehen zu haben. Über unser zauberhaftes Hotel The Nell, welches unseren Aufenthalt einfach perfekt abrundete, schrieb ich euch ja bereits. Nun geht es los mit der Travleguide. Ganz oben auf der Liste wohl jeden Besuchers der Stadt steht der Eiffelturm. So natürlich auch bei uns. Bereits auf den Anflug auf Paris konnten wir aus dem Flugzeugfenster ein Blick auf den großartigen Aussichtsturm erhaschen. Am nächsten Tag, nach einem leckeren Frühstück, machten wir uns auf den Weg.

Sehenswürdigkeiten in Paris
Sehenswürdigkeiten in Paris

Eiffelturm

Wie zu erwarten war, ist der Eifelturm ein absoluter Touristenmagnet. Der Trum beherbergt ein Restaurant „Le Jules Verne“, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist. Besucher können auf drei Etagen hoch. Aufgrund meiner Höhenangst verzichtete ich gerne auf einen Aufstieg. Mir wäre wohl bereits auf der 1. Etage wohl schon das Herz in den Schoss gefallen. Ich genoss den großartigen Anblick des Bauwerks aus der Ferne. Absolut beeindruckend! Den Eiffelturm findet ihr: Champ de Mars, 5 Avenue Anatole France, 75007 Paris.

Sehenswürdigkeiten in Paris
Sehenswürdigkeiten in Paris
Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Pont Alexandre III

Die wohl schönste Brücke von Paris ist die Pont Alexandre III. Natürlich ist sie zudem der place-to-be für jeden Sex and the City Fan unter euch. Der Neobarock-Stil der Brücke wirkte auf mich absolut eindrucksvoll. Die Brücke liegt nicht unweit von Place de la Concorde, den größten Platz in Paris. Hier findet ihr den Obelisk von Luxor sowie viele Brunnen. Außerdem startet ab Place de la Concorde der bekannte Prachtboulevard Avenue des Champs-Elysées.

Sehenswürdigkeiten in Paris
Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog
Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Sehenswürdigkeiten in Paris

Paris ist die Shopping-Metropole schlechthin, jeder namenhafte Designer hat hier gleich mehrfach Läden. Es gehörte für mich zum Paristrip dazu, den berühmten Pariser Chic einmal hautnah zu erleben. Wer Chanel und Co sucht, der ist Ecke Opéra/ Chaussée d’Antin richtig. Einfach losschlendern und die eleganten Auslagen bestaunen. Das Kaufhaus Galerie Lafayette ist von innen ein absolut prachtvoller Augenschmaus. Typisches Touristen-Shopping gibt es auf den Champs-Elysées, von bekannten Ketten bis High-End ist alles anzutreffen. Tipp: Die Geschäfte haben hier teilweise bis Mitternacht geöffnet.

Louvre Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Der Louvre

Heute ist in dem Schloss das größte Museum der Welt untergebracht! Hinter dem Gebäude findet ihr eine Pyramide aus Glas. Der Louvre zählt zu den Sehenswürdigkeiten in Paris und ist allein von außen bereits ein Highlight. Wer das Museum von innen sehen möchte, sollte dafür viel Zeit einplanen. Im Inneren erwarten euch großartige Kunstwerke und natürlich das bekannteste Lächeln der Welt, selbstverständlich von der Mona Lisa (La Joconde) von Leonardo da Vinci.

Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog
Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog
Notre-Dame de Paris Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Notre-Dame de Paris

Bereits am Abend nach unserer Ankunft in Paris, machte ich mit meinem Freund einen fantastischen Spaziergang von unserem Hotel zum Notre-Dame. Schon in meiner Kindheit hat die Kathedrale mich mit seinen mysteriösen Wasserspeiern (Drolerie) beeindruckt. Es war umwerfend endlich live vor dem so faszinierenden Gebäude zu stehen. An unserem 3. Tag in Paris haben wir denn auch den Notre-Dame de Paris bestiegen. Das Warten in der Schlange, ca. 30 Minuten, hat sich mehr als ausgezahlt. Zwar mussten wir dann noch ca. 244 enge Treppenstufen hoch, doch als wir auf der ersten Ebene ankamen, war ich wie verzaubert: Meine Wasserspeier (Drolerie) saßen plötzlich nicht unweit live vor mir. Für mich war die Besteigung des Notre-Dame mit das Highlight von Paris. Natürlich war zudem die Aussicht umwerfend, wie die Fotos beweisen. (Mittleres Bild mit Blick auf das Panthéon).

Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog
Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Montmartre

Der schöne Stadtbezirk Montmartre, der übrigens erhöht auf einem Hügel liegt, gehört unbedingt besucht. Leider auch eine sehr touristenlastige Gegend mit ordentlichen Touristen-Preisen in all den wunderschönen dortigen Lokalen. Doch es lohnt sich hier vorbeizuschauen und das Flair des Künstler-Viertels zu erleben. Also besteigt die berühmten Treppen des Montmartre, euch erwartet eine sehr charmante Gegend mit vielen kunstvollen Geschäften und Cafes sowie die Basilika Sacré-Cœur.

Sehenswürdigkeiten in Paris Minnja Reiseblog Travelblog

Mehr Highlights in Paris

#Wer guten Tee schätzt, der muss in Paris unbedingt in die gemütliche Tee-Boutique „Kodama“. Ein unglaubliche Tee-Auswahl und ein herrlich ruhiger Ort zum Entspannen & Teetrinken mitten in Paris. Die Adresse: Kodama – Bar à thés – 30 rue Tiquetonne, 75002 Paris.
#Bummelt durch die traumhaften Passagen von Paris. Last euch Passage Verdeau, Passage Jouffroy und Passage des Panoramas nicht entgehen.

13 comments

  1. candy

    nice great post , i like it , thank you for sharing this.
    Indian Fashion Blogger

    Antworten

  2. Gabriele - Gabriele immerschön

    Liebe Minnja, was für eine wundervolle Beschreibung von Paris. Früher war ich ganz häufig dort und habe es in den letzten Jahren leider schludern lassen. Aber, jetzt muss!!!! ich wieder hin.
    Beste Grüße
    Gabriele

    Antworten

    1. Minnja

      Ja unbedingt! Es ist eine so wundervolle Stadt!

      Antworten

  3. Anna

    Liebe Claudia,
    vielen Dank für diese Tipps! Ich verstehe das mit deiner Höhenangst. Mich würde auch niemand auf den Eifelturm bekommen.
    Liebe Grüße
    Anna :-)

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    Antworten

    1. Minnja

      Du verstehst mich, liebe Anna!

      Antworten

  4. Saskia

    Wunderschöne Bilder! Selbst die Wolken trüben das Bild nicht.

    Antworten

  5. Saskia

    Oh was für wunderwunderschöne Bilder liebe Minnja! Du hast es irgendwie geschafft eine ganz besondere Stimmung einzufangen – und natürlich das Fernweh geweckt :) Soo viel hab ich schon von Paris gelesen und gehört – irgendwann muss ich ganz sicher auch noch mal hin. Und dann kommen deine Tipps auf jeden Fall zum Einsatz!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren frühlingshaften Freitag und einen tollen Start ins Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    Antworten

    1. Minnja

      Ich danke dir für deine lieben Worte. Dir wünsche ich auch einen wunderbaren frühlingshaften Freitag und einen tollen Start ins Wochenende! Ganz liebe Grüße Claudia

      Antworten

  6. Kirsten

    Hallo,

    ein sehr schöner Beitrag über Paris mit tollen Bildern! Paris ist meine absolute Lieblingsstadt, seit ich vor 10 Jahren ein Jahr dort gewohnt habe. Seitdem muss ich mindestens jedes zweite Jahr immer wieder hin ;-) Vor kurzem war es erst wieder soweit – ich hab auch zwei Blogartikel darüber geschrieben, falls du noch ein bisschen in Reise-Erinnerungen schwelgen möchtest: https://sugarandspice.blog/tag/paris/

    Den Ausblick von Notre Dame aus finde ich auch super-schön, weil man so „mittendrin“ in der Stadt ist und eben so nah an den Wasserspeiern. Von Sacre-Coeur und vom Arc de Triomphe aus ist der Ausblick ebenfalls toll – wer muss da schon auf den Eiffelturm?!

    Viele Grüße,
    Kirsten (auch höhenangstgeplagt)

    Antworten

    1. Minnja

      Liebe Kirsten, ich danke dir für dein Feed. Paris ist absolut großartig. Gerne auch ich bei dir vorbei, um noch etwas in Paris-Erinnerungen zu schwelgen. Liebe Grüße,Claudia

      Antworten

  7. Neri von Full Of Diaries

    Du hast die Stadt perfekt eingefangen! Toll!

    Neri

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.