Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

Frankreich: Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

Wie ihr sicherlich gelesen habt, ging es frisch gestärkt weiter nach Saint-Etienne. Saint-Étienne, die Hauptstadt des französischen Départements Loire, ist eine attraktive Metropole für Kunstliebhaber und so waren auch wir auf den Spuren von Kunst und Design unterwegs. Unser erster Stopp war die Cité du design. Hier bestaunten wir eine Ausstellung zum Thema Fußball-EM 2016 (Saint-Étienne war natürlich ein Austragungsort). Die Cité du design ist ein großes Areal, oft laufen hier mehrere Ausstellungen parallel, außerdem haben sich viele Künstler in den Häusern des Cité du design niedergelassen. Eben ein echter Hotspot für Kunstinteressierte. Die genaue Adresse lautet: Cité du design, 3 rue Javelin Pagnon, 42000 Saint-Étienne .

Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design
Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design
Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design
Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design: Musée d’art moderne

Das Musée d’art moderne (Museum für moderne Kunst), welches unser zweiter Anlaufpunkt an diesem Tag war, entpuppte sich zum absoluten Hightlight. Mein Freund und ich kamen dort aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, da uns die Kunstwerke u.a. von F. Léger, A. Warhol, Picasso, C. Boltanski, etc. so sehr in den Bann zogen. Meinem Freund gefiel außerdem die Sonderausstellung „Danger Zones“ von Anne & Patrick Poirier sehr gut, während ich von den Werken bekannter Meister, wie Yves Klein und Tanguy begeistert war. Im Musée d’art moderne blieben wir gerne lange und ließen die Exponate auf uns wirken. Es war ein wunderschöner Nachmittag inmitten moderner Kunst. Sollte es euch mal nach Saint-Étienne verschlagen, schaut hier unbedingt vorbei. Die Anschrift lautet: Musée d’art moderne, Rue Fernand Léger, 42270 Saint-Priest-en-Jarez

Metropole für Kunst & Design Saint Etienne
Metropole für Kunst & Design Saint Etienne
saint_etienne_-05-13-27-1
saint_etienne_05-13-25-1
Metropole für Kunst & Design Saint Etienne
saint_etienne_05-13-17-1

Der Abend in Saint-Étienne

Vorbei an den vielen Tauben, die aber dort ein Kunstwerk darstellen, ging es abends in die schöne Altstadt von Saint-Étienne. Hier befinden sich etliche Lokale und abends herrscht hier in den Gassen eine gemütliche, gelassene Stimmung, von der wir uns gerne anstecken ließen.

Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design
Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

L’Absinthe

Zum Abendessen ging es ins L’Absinthe in der 23 Rue Léon Nautin, 42000 Saint-Étienne. Wie alle bisherige Lokale, welche wir in Frankreich besuchten, enttäuschte uns auch das L’Absinthe nicht. Mein Menü war ausgesprochen köstlich, zudem war das Ambiente und die Atmosphäre während des guten Essens einfach stimmig. Kein Wunder, dass dieses Restaurant einen Design-Award gewonnen hat.

Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design
Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

Chambre d’hôte „La Belle Étoile“

Nach einem anstrengenden, aber erlebnisreichen Tag in der Metropole für Kunst & Design freuten wir uns dann auf das gemütliches Bett im „La Belle Etoile“. Unser Apartment hatte das Thema Sterne, welches einfach wunderbar passend war nach solch einen schönen Tag. Die Gäste-Apartments „La Belle Etoile“, das ich gerne empfehle, befinden sich in der 4 rue du Grand Moulin, 42000 Saint-Étienne. Die Inhaberin, die auch als Künstlerin tätig ist, ist eine absolut sympatische Frau. Zwei Zeichnungen, die sie uns schenkte, hängen heute in meinem Wohnzimmer.

Saint-Étienne Metropole für Kunst & Design

Der Beitrag ist Teil des French City Awards 2016! Mit freundlicher Unterstützung von Atout France.

2 comments

  1. Saskia

    Wunderschön!

  2. Westend Birds

    Wunderschöne Bilder! Ein Besuch ist sicher sehr lohnenswert, werde ich mir gleich mal für meinen nächsten Aufenthalt in Frankreich notieren.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Julia
    http://www.westendbirds.com

Comments are closed.