Fashion not TV: Orange is the new black

Ihr könnt mich jetzt steinigen, aber ich habe die von vielen unter euch hochgelobte sowie geliebte Serie „Orange is the new black“ noch nie gesehen. Sie steht durchaus noch auf meiner Watchlist, doch bisher muss ich passen. Im Augenblick „binge-watch“ ich die neue Staffel von „House of Cards“ und ach, einfach super spannend.


Umso mehr inspirierten mich Outfit-Fotos zum heutigen Blogtitel. Sie sind nämlich ziemlich orange geworden. Und das, obwohl ich doch eine Schwarztönung mit viel Weiß dem Orange gewöhnlich vorziehe. Aber was interessiert mich gerade, was ich sonst so denke. Ich liebe den Look der Bilder, ich bin mega zufrieden! Alles was ich noch dazu sage: I love orange!

____minnja_cologne_2

Frieda & Freddies New York

Meine leicht transparente Tunika sorgt für viel modisches Orange an sonnigen Tagen. (Es ist absolut kein Piece für Regentage, das steht außer Frage.) Der Unterteil ist in einen hübschen Pfauenfeder-Look gehüllt. Ich mag meinen neuen Fashion-Ankömmling, der mir eigentlich glatte zwei Nummern zu groß ist. Aber was macht das heute schon bei einer Tunika? Die Teile haben locker und weich fließend zu sitzen, sonst sind sie, für mich zumindest, einfach nicht perfekt. Die Tunika ist übrigens mein erster Kauf von Frieda & Freddies und unübersehbar, ich bin sehr happy damit. Der Sommer kann kommen!

____minnja_cologne_4

KölnTriangle

Todesmutig wagte ich mich übrigens extra für Bilder auf den Kölner Triangle. Ja, todesmutig! Ich habe nämlich enorme Höhenangst. Doch dank der hohen Verglasung dort oben war es halb so schlimm wie angenommen. Ich konnte sogar in Ruhe den großartigen Blick auf die Domstadt genießen. Es war einfach toll! Jeder, der in Köln ist und einen fantastischen Ausblick über die Stadt möchte (ganz sicher hinter Glas für alle Angsthasen wie mich ;)), dem kann ich einen Besuch auf dem KölnTriangle nur ans Herz legen. (Allerdings vorher den Wetterbericht checken, damit es sich auch lohnt!)

____minnja_cologne_9
My look: Sonnenbrille –Lozza* / Tunika – Frieda & Freddies NY*
Fotos: Joerg Kampers Photographie

7 comments

  1. Betti

    Orange is the new black habe ich auch noch nie geguckt.
    Genialer Style. Ich mag die Tunika sehr <3

    Sei lieb gegrüßt
    Betti

    Antworten

  2. July

    Schaut einfach klasse aus .-))

    Grüße aus München
    July

    Antworten

  3. Alexandra

    Toller Look und die Fotos sind super :-)))

    xoxo Alex

    Antworten

  4. Jasmin

    Die Fotos sind ja richtig toll <3
    Der verschwommene Dom im Hintergrund ist der Wahnsinn…
    Und ich LIEBE Orange is the new black :) :) :) hab auch ge-binge-watched, ging nicht anders :P

    Alles Liebe,
    Jasmin

    Antworten

  5. Melanie

    Die Tunika hat ein tolles Muster und die Farben gefallen mir auch sehr gut :-*

    Melanie / http://www.inblushandblack.blogspot.de

    Antworten

  6. Bea

    Tolles Outfit! Sieht wirklich großartig aus und ich liebe liebe liebe einfach die Farben!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    Antworten

  7. Birte

    Ups, die Serie sagt mir auch nichts. Aber gut, seit meinem Sohn bin ich da auch ehrlich gesagt raus :D Wenn dann eher mal kurze Filme
    Dein Outfit gefällt mir jedenfalls richtig gut. orange steht ja ecvht nicht jedem, dir auf jeden Fall. Schön frisch und modern siehts aus :)

    Alles Liebe,
    Birte
    SHOW ME YOUR CLOSET

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.