Travel: Hot Spots in Hamburg

Ich bin so oft in der großartigen Stadt an der Elbe. Gerade zu Ostern hatte ich wieder einige tolle Tage dort.
Hamburg nimmt mich mit seinem großartigen nordischen Flair jedes Mal ein: Der Wind und das raue Wetter, der Hamburger Hafen mit den großen Schiffen, die in alle Welt ablegen, die Speicherstadt, die vielen Shopping-Highlights und die tollen Lokale für allerlei Leckeres. Meine persönlichen Lieblingsorte in Hamburg, die man unbedingt besucht haben sollte, gibt es nun endlich für euch.

____Hamburg_26
____Hamburg_8

Leckeres Hamburg

Sicherlich kenne ich nicht jede Food-Location in Hamburg. Doch ich durfte schon so einige Restaurants und Lokale dort kennen lernen. Wo es besonders lecker war, verrate ich euch gerne:

# Hatari: Oft sehr voll, aber immer unglaublich lecker. Hier gibt es meinen Lieblings-Veggie-Burger überhaupt! Ich kenne wirklich keinen besseren. Auch abgesehen von meinem favorisierten Veggie-Burger hat das Hatari eine großartige Küche. Hier werdet ihr kulinarisch glücklich und das zu sehr fairen Preisen.
# NENI: Das neue Restaurant im 25h Hotel ist lecker und sorgt mit seiner elektrischen, ostmediterranen Küche für Überraschungen auf dem Teller. Yum!
# Alpenkantine: Hier gibt es vegetarisch & vegan und zudem alles aus dem Alpenländle. Ich find’s super.
# Café Schmidt in der Großen Elbstraße: Das sage nicht nur ich, sondern ich glaube auch das gesamte Internet ist ebenfalls dieser Meinung: Hier gibt es die leckersten Kuchen aus eigener Konditorei. Wer mag, gönnt sich einen „Death by Chocolate“.
# Bullerei: Tim Mälzers Restaurant… was gibt es noch zu sagen: Tolle Location und so leeecker!

____Hamburg_13
_____hamburg

Kunstmeile Hamburg

Wie die Name schon verrät, hier wird Kultur groß geschrieben. Die Kunstmeile Hamburg findet ihr unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Herrlich zum Flanieren, zu Fuß kommt ihr so gut wie an allen bekannten Museen in Hamburg vorbei.

Schwäne und Historik

Im Herzen der Innenstadt findet hier den Jungfernstieg. Für mich einer der schönsten Plätze in der Hansestadt. Ebenfalls steht hier eines der schönsten Gebäude, nämlich das Hamburger Rathaus. (Ihr solltet auch unbedingt die imposanten Innenräume besuchen.) Der Jungefernstieg versprüht leicht venizianisches Flair, die Geschäfts- und Café-Fassaden sind edel in weiß gehalten und in der kleinen Alster begrüßen euch zahlreich zutrauliche Schwäne.

____Hamburg_12
____Hamburg_2____Hamburg_27

Shoppen bis zum Umfallen

# Secondella auf den Hohen Bleichen: Hier findet ihr jede Menge Second-Hand-Designerstücke. Luxus-Shopping auch für den etwas kleineren Geldbeutel.
# Xocolaterie: Schoko-Kreationen aus der ganzen Welt könnt ihr hier finden. Ein Schokoparadies für alle Süßen unter uns.
# Mönckebergstraße: Sie ist die bekannteste Einkaufsstraße in der Elbstadt, zu finden sind alle bekannten Marken und Shops sowie einige Einkaufzentren. (Hier empfehle ich die Europapassage und das hübsche Alstertal-Einkaufszentrum ist auch nicht weit weg.)
# Neuer Wall: Hier sind alle großen Designer mit ihren Shops zu finden, ob Louis Vuitton, Burberry, Gucci, Chanel oder Hermès, hier findet ihr High-End-Marken, die keine Träume offen lassen.
# Vierteltipps für kleine Boutiquen, Jungdesignershops und andere kleine, liebevolle Läden sind das Karoviertel, die Sternschanze und Ottensen.

Hamburg per Schiff

Wenn ihr in Hamburg seid müsst ihr unbedingt auch die Elbe und die Alster per Schiff entdecken. Ab den Landungsbrücken starten die großen Hafenrundfahrten. Die Alsterfahrten (auch Alsterschippern genannt) starten am Jungfernstieg.

____Hamburg_7
____Hamburg_1

Landungsbrücken

Ein großer Touristen-Magnet sind die 700 Meter langen Landungsbrücken. Dies ist die Anlegestelle für Schiffe am Nordrand des Hamburger Hafens und hier sieht man sie vorbeikommen, die großen Kreuzfahrtschiffe, Fähren, Seemänner und Möwen. Ebenfalls findet man hier viele Locations für die in Hamburg beliebten Fischbrötchen. Auch direkt an den Landungsbrücken findet ihr das traditionelle Brauhaus Blockbräu. Das Bier ist lecker und auf der Terrasse des Restaurants habt ihr einen wunderbaren Ausblick über den Hafen.

____Hamburg_67
____Hamburg_46

Speicherstadt

Die wunderschöne Speicherstadt ist eine architektonische Augenweide und hier solltet ihr unbedingt einen langen Abstecher hin machen, wenn ihr in Hamburg seid. Die historischen Häuser der Speicherstadt sind wunderschön anzusehen. Die Speicherstadt und das Kontorhausviertel zählen übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weitere Highlight der Speicherstadt: das Fleetschlösschen, einCafé in einer ehemaligen Kaffeeklappe, das Hamburgische Architekturarchiv, Miniatur Wunderland Hamburg, Wasserschloss Speicherstadt und viele mehr. Eine abendliche Lichtertfahrt auf dem Schiff durch die Speicherstadt ist zudem unvergesslich.

____Hamburg_32
____Hamburg_46

Mehr Hamburg

Weitere Hot Spots der Hansestadt:
# HafenCity: Urban, modern und sorgt für Schiffslust
# Alter Elbtunnel
# Fischmarkt: Hier gibt es leckeres – nicht nur Fisch – für Frühaufsteher.
# Sternschanze: Hier findet ihr u.a. die leckere Bullerei, das Cafe Elbgold, das bereits erwähnte Hatari sowie weitere großartige Locations zum Essen und Genießen. Dazu gibt es tolle Boutiquen und teils alternative und sehr interessante Läden.
# Energieberg: Die Aussicht von dort oben ist einfach toll.
# Planten un Blomen und der Wilhelmsburger Inselpark: Beides sind grüne Oasen mitten in der Stadt, die bei Sonnenschein zum Relaxen einladen.
# Deichstraße: In der wunderschönen Deichstraße gibt Restaurant an Restaurant. Sicherlich wird hier jeder etwas für seinen Gusto finden. Meine Empfehlung ist das Haus der Bretagne, eine echte bretonische Crêperie. Die Crêpes schmecken himmlisch, ob nun süß oder herzhaft. Die Location auf zwei Ebenen bietet zudem einen schönen Blick auf den Nikolaifleet (also Fensterplatz sichern ;)).

Na, habt ihr Lust auf einen Hamburg-Besuch bekommen?

7 comments

  1. Abenteuer-Reisen

    Auch wenn wir noch am anderen Ende der Welt sind, ist es immer schön etwas von Hamburg zu sehen. Für uns eine der schönsten Städte Deutschlands! Schöner Artikel
    Alles liebe wünschen
    Helena & Tobias
    http://www.AroundWorld.de

    Antworten

  2. Sophia

    Ich finde es immer toll Berichte über meine Heimatstadt zu lesen und zu sehen wie Besucher es hier wahrnehmen. Freut mich dass es Dir hier so gut gefällt :)
    Liebste Grüße
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

    Antworten

  3. Matthias Böhmichen

    Toller Beitrag – zum Glück bin ich beruflich in 2 Wochen in Hamburg – mal schaun ob da etwas Zeit für die City bleibt.
    Beste Grüße Matthias

    Antworten

  4. Dorina

    Wunderschöne Bilder! Hamburg – meine Perle! Ich bin so froh (und auch ein wenig stolz), dass ich Hamburgerin bin – ich merke immer wieder, die sehr ich mich auf die Stadt freue und die Zeit dort genieße. :)
    Übrigens kann man super mit dem Bus des HVV nach Blankenese eine sehr kostengünstige Touri-Fahrt durch das Viertel machen. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    Antworten

  5. Christina

    Hallo Claudia,
    ich bin gestern erst aus Hamburg zurückgekommen. Die 3 Tage waren mein erster Besuch und es hat mir total gut gefallen. Und es gibt noch sooo viel zu entdecken, dass ich gleich nochmal hinfahren könnte. Ich komme definitiv wieder.
    Viele Grüße
    Christina

    Antworten

  6. Maria

    Bei meiner Reise nach Hamburg war ich von der Stadt doch etwas enttäuscht – vielleicht weil sie überall und von allen so hochgelobt wird :( Aber dein Beitrag ist toll und bringt mich auf den Gedanken, dass ich der Stadt möglicherweise noch eine Chance geben sollte.
    Viele Grüße
    Maria

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.