Frohe Osterzeit // Osterfacts // ein kleines Preview

Meine Lieben, ich möchte euch eine wunderbare Osterzeit wünschen. Ich bin derweil in Hamburg unterwegs: Schiffsfahrten machen, Franzbrötchen futtern und vielleicht finde ich endlich mal Zeit, in Tim Mälzers Bullerei zu köstigen. Nach 2 Jahren Seeluft an der Ostsee zur Eiersuche, wird mir die Elbluft auch gut bekommen. Was habt ihr so vor?
Da es zeitlich so gut passt, gibt es nun meine ganz privaten Osterfacts, Dinge also, die ihr sicherlich nicht von mir wusstet, die mit Ostern zu tun haben und die ihr nicht alle so bierernst nehmen müsst.

Abbey_minnja__

Meine Osterfacts

# Ich fand in einem XXL-Osternest im Garten mein erstes, richtiges Fahrrad. (Ich weiß gar nicht mehr wie alt ich war, vielleicht vier.) Zuvor besaß ich nur Dreiräder oder andere seltsame Fahrgestelle für Kids.
# Ich mochte es als Kleines nie, die gekochten Ostereier zu bemalen, nur die ausgepusteten. (Was das wohl zu bedeuten hatte?)
# Das schönste für mich an Ostern ist und war schon immer das Suchen der Osternester. Selbst heute noch möchte ich meine Präsente erst suchen müssen! (Wenn ich allerdings meinen Schlüssel oder Geldbeutel verlege, finde ich das Suchen danach nie so toll – selbst zur Osterzeit.)
# Gekochte Eier mag ich nur mit grüner Soße. (Die Hessen unter euch wissen Bescheid. ;))
# Osterhasen sind echt niedlich. Aber Ostern bestand für mich schon immer mehr aus bunten Eiern, grünen Nestern, Tulpen und Narzissen als aus Hoppelhasen. (Ich hatte auch in dem Zusammenhang nie einen gesehen. Ich meine, als Weihnachtsmann hat sich wenigstens der Bekannte verkleidet.)
# Ich kenne keinen Ostersong. Es gibt unglaublich viele Weihnachtssongs, angefangen bei „Oh Tannenbaum“ bis hin zu „Last Christmas“ und es gibt zudem Sommerhits. Kennt ihr Ostersongs oder Osterhits?

___ostereier
__flowers_1280

Preview

Ich gucke heute mit euch ein klein wenig in die Zukunft. Am 13. April geht für mich nach Ibiza. Natürlich nehme ich euch gerne mit und ich hoffe, ihr seid alle auf Instagram oder Facebook mit dabei. Auf Ibiza werden viele Bilder im genialen Hippie-Style geshootet. Ihr könnt euch jedenfalls auf viele Outfits und Bilder freuen, wenn ich wieder zurück bin. Dann verrate ich auch, was eigentlich dahinter steckt.

Habt alle eine wunderbare Osterzeit!
1. Foto: Joerg Kampers Photographie

4 comments

  1. Saskia

    Dir auch eine schöne Osterzeit. Ein Ostersong fällt mir auch nicht ein. Merkwürdig…

    Antworten

  2. Sannne

    Einen mega-genialen Blog hast du !!!

    Grüße aus dem Norden und frohe Ostern, Sanne

    Antworten

  3. Farrie

    OMG ist die Katze mal wieder goldig. Ich will sie haben <3

    xoxo

    Antworten

  4. Monika

    Frohe Ostern nachträglich <3

    <3-lich Monika

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.