exotic meal

Beauty Picks für’s schöne Osterfest

Ostern steht vor der Tür und ich bin mal wieder am Koffer packen, denn es geht für paar entspannte Tage nach Hamburg. Ich freue mich darauf, endlich wieder kühle Nordluft zu schnuppern und etwas relaxen zu können. Ich bin so so oft in Hamburg, demnächst gibt es endlich mal einen Post mit meinen persönlichen Lieblingsorten. Versprochen!
Doch jetzt geht es gleich los mit meinen persönlichen Beauty-Picks für Ostern, wobei sie zugegebenermaßen eigentlich festtagsunabhängig sind.

exotic meal

Du bist, was du isst.

Keine Angst, ich werde jetzt nicht zum Gesundheitsfanatiker, was die Ernährung angeht. Gut, ich lebe seit etlichen Jahren vegetarisch und liebe Smoothies (aber nur weil sie oft so mega-lecker sind). Ansonsten? Hauptsache köstlich heißt meine Devise. Aktuell verbinde ich beides: Köstlich und gesund. Deshalb gibt es Drachenfrüchte und Mangos. Doch ebenfalls sehr viel Obst und Gemüse der Saison von lokalen Händlern finden den Weg in meine Küche (mehr als meine exotischen, gesunden „Sünden“). Denn wie es so schön heißt: „Support your local dealer!“

___2969

PRP Eigenserumtherapie

Bar Refaeli did it! Kim Kardashian did it! Und viele weitere Hoolywood-Stars taten es. Ich jetzt auch! Letzte Woche unterzog ich mich einer PRP Eigenserumtherapie, auch genannt Vampirlifting, beim Hyaluroninstitut Manca & Holdt* in Köln. Warum ich das tat? Manche Leser werden es vielleicht ahnen: Wegen meiner Tränensäckchen. Wie ich die PRP Eigenserumtherapie erlebte und weitere Hintergründe zur Behandlungsmethode werde ich euch noch ausgiebig schreiben. Seid also gespannt.

Shiseido ever bloom

Shisedo Ever Bloom

Passend zur bald startenden Blütezeit fand ich diesen Duft. Er kommt von Shiseido und duftet unglaublich authentisch nach zarten, feinen Blumen. Ein Muss für jeden, der florale Düfte mag. Ich kenne jedenfalls keinen Duft, der besser zum Frühling passt. Dazu pinke Marshmallows in Häschen-Form. Einfach süß in jeder Hinsicht.

___neu__L'Occitane_

L’Occitane Lieblinge

Neues von meiner französischen Lieblingsmarke gibt es natürlich auch im Hause Minnja. Weiter geht es mit einem gut duftenden Produkt: „Neroli & Orchidee“ gehört zu der „Collection de Grasse“ und duftet warm und sehr harmonisch. Man könnte auch sagen, der Duft des Mittelmeers meets Madagaskar. Neu in den L’Occiatne-Shops ist das „Neroli & Orchidee“-Körperöl. Unbedingt schnuppern!
Wusstest ihr eigentlich, dass L’Occitane dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiert?! Ich sage jedenfalls: Herzlichen Glückwunsch! Die vielfältige Auswahl an Handcremes ist mit ein Steckenpferd der Marke. Um den L’Occiatne-Geburtstag zu feiern, wurde die Karité Handcreme* (ganze 150ml) in ein geniales, buntes Love-Design gekleidet. Ich bin entzückt, denn allein von der hübschen Verpackung kann man nicht genug kriegen.

Letztes Foto: Joerg Kampers Photographie

3 comments

  1. Ella

    Ich mag Shiseido & L’Occitane auch sehr gerne :-)))

    Gruß von Ella – die von Instagram ;)

  2. June

    Tolle Produkte mal wieder, die du da zeigst.

    xoxo June Lee

  3. Jana

    Von der Behandlung will ich aber bald mehr lesen ;)

    Grüße aus der nähe von Berlin.
    Alles Liebe Jana

Comments are closed.