Lieblingslampen

Home & Interior: meine Lieblingslampen

Diesen Post widme ich meinen Lieblingslampen, die mein Wohnzimmer und Schlafzimmer prägen. Tripod-Style ganz im Sinne des skandinavischen Möbeldesigns: Weißer Lampenschirm mit Beinen aus hellem Massivholz. Im Wohnzimmer steht die große Dreifuß-Leuchte namens Kavinskï, die dort für warmes und gemütliches Licht sorgt. Daneben befindet sich mein langes Sideboard, auf dem sich ebenfalls eine kleine Dreifuß-Lampe befindet. Beide Leuchten harmonieren optisch sehr und ich liebe das Licht, das sie zusammen abgeben, wenn ich abends im Wohnzimmer auf meinem Sofa den Tag ausklingen lasse.

Lieblingslampen

Lieblingslampen

In meinem Schlafzimmer findet man fast das selbe Bild wieder, wenn es um meine Stehleuchten geht. Eine große Tripod-Leuchte (ähnliche hier*)steht neben dem Ganzkörperspiegel und verwöhnt mich abends mit angenehmem, unaufdringlichem Licht. Auf meinem Nachttisch gibt es eine weitere Dreifuß-Lampe (Sie ist unten auf dem Bild zu sehen, noch im Wohnzimmer stehend.) zu entdecken, die wunderbares Lese- und Einschlaflicht abgibt. Als Hängelampe habe ich im Schlafzimmer stets meine Vita-Lampe (Modell Eos), den Post dazu gibt es hier.

Lieblingslampen

Gemütliches Licht im Wohnzimmer: Meine Lieblingslampen…

Lieblingslampen

Bilder: Jörg Kampers Photography

6 comments

  1. Kerstin

    Oh ich finde die Lampen sehen hammer aus! Gefällt mir wirklich super gut :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    Antworten

  2. Emine

    Hey Liebes, habe grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog.
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    Antworten

  3. Fiona

    Ich finde Tripod Lampen auch einfach so wunderschön! Super schöne Bilder :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Antworten

  4. Jenny

    Tolle Beleuchtung.

    LG Jenny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.