my swiss week – recap

Yeah, my swiss week! Ich bin wieder zurück aus der Schweiz. Zuhause hat sich Arbeit über Arbeit angehäuft. Gedanklich stecke ich aber noch in Bergen mit einer warmen Ovomaltine in der Tasse samt Blick auf das sagenhafte Matterhorn. Jede Reise bringt dasselbe mit sich: Ich schaffe es nur schwer, endlich wieder zu hause anzukommen. Meine Reisen sind scheinbar immer zu kurz, um meinen Fernwehlevel mal erheblich zu reduzieren. Ein kurzes Résumé meiner letzten Woche habe ich heute für euch zusammengeschnürt. Die Zeit war sagenhaft und ich möchte die Uhr rückwärts drehen.

my swiss week
Minnja

my swiss week

Verliebt: In die Schlappen vom Hotel Bellerive in Zermatt. Für mehr swiss-feeling brauche ich jetzt solche auch für zu Hause.
Mehr als ein Glücksbringer: Das Lucky-Line-Armband* von Ines P. Ich hatte es in der Schweiz jeden Tag an. So lovely, so perfekt!
Selfiemanie: Just a little…

my swiss week
my swiss week
Coffee Helper: Kaffee mit Herz im Killerhof in Stalden. Den gab es, nachdem mir die Überquerung des Furkapasses (2.429m ü.M.) den Kreislauf endgültig in den Keller jagte. GsD half er!

my swiss week
Riviera feeling: Gab es Abends in Vevey und Spätabends in Montreux am Genfersee. Mehr dazu bald!

my swiss week
my swiss week
Zermatt: Ein Bett aus dem man nicht raus will. (Und dann wieder doch, wenn man schon mal an so einem genialen Ort ist!) Dazu bei solch einem Zimmerausblick. (Matterhorn! Siehe Bild oben.) Leben, du kannst auch echt genial sein. ;). Ausführlicher Post folgt natürlich!

my swiss week

Bild mit Armabnd : echromatique

12 comments

  1. Saskia

    Sehr schöne Eindrücke!

    Antworten

  2. ivanasworld

    Beautiful pictures :)

    Antworten

  3. Kerstin

    Oh das hört sich nach einem super Ausflug an. Das mit dem Fernweh kenne ich – ich komme auch immer sehr schlecht wieder an. Irgendwie glaub ich mittlerweile das es von Reise zu Reise einfach schlimmer wird!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

    Antworten

  4. Priscilla

    Wow, das sieht ja richtig toll aus :). Das Armband ist auch richtig süß!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    Antworten

  5. Vivi

    Ja das mit dem Fernweh ist wirklich eine tückische Sachen, dann schaut man sich die Fotos vom Urlaub an und das Ganze wird noch schlimmer und beginnt von vorn.

    Ich finde das Kleeblatt Armband wirklich süß :)

    Ganz liebe Grüße, Vivi
    vanillaholica.com

    Antworten

  6. Kati

    Schöne Impressionen, und das Armband ist wirklich toll!

    -Kati

    Antworten

  7. Carolin

    Geniale Fotos, gerade die Landschaftsbilder!
    Ich war leider noch nie in der Schweiz, aber ich würde sehr gerne mal hin :)
    Ich mag deinen Blog echt gerne, würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust und wir uns gegenseitig unterstützen <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    Antworten

  8. Femme Noble

    Hello ♥
    toller Beitrag und super schöne Bilder *-*
    Liebe Grüße
    http://www.femme-noble.de

    Antworten

  9. Naelle - Once in Paris

    Oh sind die Bilder schön! in das Bett will man sich gerade so reinkuscheln!!!

    Lg aus Paris!

    Antworten

  10. Steph

    Ich bin auch ein totaler Schweiz-Fan. Wir haben uns dort letztes Jahr verlobt, bevor ich vorletzte Woche geheiratet habe und meine beste Freundin wohnt dort. Seitdem habe ich eine ganz besondere Verbindung zur Schweiz. Die Idee mit den Schlappen im Schweiz Design ist eine super Idee – werde mich online mal auf die Suche nach einem schönen Paar machen! Danke für die Idee!

    LG
    Steph

    Antworten

  11. ThePinkBlog

    Das Armband ist total süß !! Die Bilder sind total schön geworden !! Toller Post, toller Blog !
    Liebe Grüße xx

    http://secretpocket65.wix.com/blog

    Antworten

    1. Minnja

      Herzlichen Dank <3 Liebst Minnja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.