Vom unterwegs sein

San Diego, San Jose, oder Seattle – über was soll ich schreiben?
Ich liebe es zu reisen, unterwegs zu sein und auch wieder heim zu kommen.

Ganz egal ob Aalen, Aachen oder Athens, Georgia – der Weg ist das Ziel und das Ziel ist es auch.
Home is where your heart is oder zumindest meins.

London, Paris, Brüssel und die Bäume ziehen vorüber, doch der Himmel, der steht still.
Während ich diese Zeilen schreibe sitze ich im Zug im Thalys, im ICE, im TGV.
Und nicht zum letzten Mal in dieser Woche. An Leuven vorbei, Lüttich noch, aber nicht noch Lille.

Ich genieße den Luxus viel Reisen zu dürfen und leide darunter, wenn ich muss. Meine Bilder, meine Sichtweise nehme ich mit und eine Kamera auch. Was ich sehe, lässt mich nicht mehr los. Ich möchte es behalten, bewahren, nicht mehr hergeben. Aber teilen möchte ich es auch.

Cataluña, Caledonia, California dort überall werde ich dieses Jahr noch sein. Ich bin schon gespannt, was mich morgen erwartet und schließe die Augen, stelle es mir vor. Ich werde wieder nicht viel Zeit haben und daher werden meine Fotos wie so oft vorher schon geplant.

Patagonien, Phuket, Portland, WA, ich reise in Gedanken an die Orte, an denen ich noch nie war. Irgendwann werde ich sie besuchen. Ganz bestimmt.

Wer ist das eigentlich, der hier schreibt? Ganz klar ist das nicht die Stimme, die normalerweise hier schreibt. Ich bin Thomas, ein Reisender zwischen den Welten. Jemand der versucht, das Unterwegs-sein aus hauptberuflichen Gründen stressfrei mit dem anderen Leidenschaft, dem Fotografieren, zu verbinden. Ein Fotobegeisterter und einer der beiden neuen Fotografen für Minnja.de. Und natürlich jemand, der ab jetzt öfters von seinen Erlebnissen unterwegs berichten wird.

"Roue de Paris"

Roue de Paris – Das große Riesenrad steht am Ausgang des Jardin de Tuileries am Place de la Concorde. Es ist nicht nur faszinierend anzusehen, es macht auch sehr viel Spaß damit zu fahren und Paris von Oben an diesem Punkt zu sehen. Mein Tipp: Eine Fahrt bei Sonnenuntergang oder in der blauen Stunde, wenn die Beleuchtung der Stadt mit dem blau-orangenem Himmel alles in ein wunderschönes Licht tauchen.

Travel_Munich-X2

Dianatempel im Hofgarten München – Der Hofgarten am Odeonplatz ist ein Ort in den man von der Hektik des Einkaufs flüchten kann. Wer wie ich auch guten Kaffee nicht verzichten kann, findet gleich nebenan nicht nur einen Starbucks sondern auch die San Francisco Coffee Company mit bio- und fairgehandelten Produkten.

"Thames"

Die Themse bei Oxford – typisch britisches Wetter an einem Spätewintermorgen in Oxford. Wie gut, dass man sich in einem der zahlreichen Kaffees wieder aufwärmen kann. Wer nicht auf den amerikanischen Stil steht findet auch Alternativen im überdachtem Markt fast direkt um die Ecke.

Golden Gate

Golden Gate Bridge – San Francisco ist sicherlich eine meiner Lieblingsstädte. Sie ist so anders als eine typisch-amerikanische Stadt. Blue Bottle Cafe is mein Favorit, wenn es um richtig guten Kaffee geht. Tipp: Mexikanisch Essen im Mission-District

At the Gate

Frankfurt Flughafen: Mein bevorzugter Flughafen für Fernreisen. Allerdings finden ihn Nicht-Vielflieger etwas verwirrend. Mein Tipp: Etwas mehr Zeit einplanen und mit der Bahn anreisen.

Text & Fotografie:  Thomas von Echromatique

8 comments

  1. Isa

    Toll geschrieben! Ich bin auch absoluter Reisefan.
    & deine Bilder sind echt schön :)

  2. Jana

    Wundervolle Bilder, richtig beeindruckend :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

  3. Kathrin

    Die Fotos sind wunderschön, machen richtig Lust auf Reisen! Mal sehen wo es im Sommer hin geht! :) Viele Grüße und eine wunderbare Woche, Kathrin

  4. Iren

    Gorgeous photos, so beautiful!!!!!

    http://WWW.LIAKW.COM

  5. Lisa

    Toller Post! Die Fotos sind echt schön. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

  6. kleinstadtprinzessin

    Erst dachte ich, der Post ist von dir, bis dann „Thomas“ dort stand :D

    Thomas kann aber auch richtig gut schreiben und die Fotos sind ebenso atemberaubend. Ich beneide ihn für seine Reisen. England wäre ein Traum für mich! :)

    Grüsse ♥

  7. kleinstadtprinzessin

    dankeschön, das werde ich machen :) ♥

    Habe dich nun in meiner Blogroll aufgenommen :)

    Achso :D Naja durch den Namen „Thomas“ habe ich es dann ja gecheckt :D

    Grüsse ♥

  8. Mrs C

    Well written and the photos are very impressive indeed.

    Mrsinlondon blog | Travel | Lifestyle | London

Comments are closed.