The sun is shining, the weather is sweet

Outfit_Fruehling_Minnja

„Sun is shining, the weather is sweet. Make you want to move your dancing feet. To the rescue, here I am. Want you to know ya, where I stand „, sang schon Bob Marely. Eigentlich bin ich kein großer Reggae Fan, doch das aktuelle Wetter schreit: Gute Laune, chilling und positive Vibration. Welcome Sun und dabei Reggae in den Musikboxen, das passt eben! Was hört ihr aktuell um euch die Jahreszeit zu versüßen? Ich bin immer wieder dankbar für gute Musiktipps.

börlind_schimmerndes_körperöl

Frühlingsgefühle gibt es natürlich auch im Kosmetikschrank. Raus mit dem Winterkram! Ich heiße alles willkommen, was meine Haut bei Sonne, Sommer und gutem Wetter verwöhnt. Ganz vorne dabei: Schimmerndes Körperöl! Seit 3 Jahren ist so ein Öl bei mir zur Sonnensaison nicht mehr wegzudenken. Denn ein herrlich-genialer dezenter Schimmereffekt auf der Haut, der in der Sonne glänzt, finde ich großartig. Zudem schimmert so ein Körperöl dank der enthalten bronzefarbenen Partikel so manche Unfeinheit meiner Haut weg. Für perfektionierte Hingucker-Beine im Rock oder in Pants ist das Öl ebenfalls unerlässlich. Die letzten beiden Jahre griff ich zum schimmernden Körperöl von Melvita. Aber dieses Jahr gehe ich mit Annemarie Börlind fremd. Der Schimmereffekt ist hier angenehm dezent, der Perlglanz ist zart. Jede Angst vor einem Ölsardinen-Effekt ist absolut unbegründet! „Wertvolle Omega-Fettsäuren und Candelillawachs stärken die Hautbarriere und schützen die hauteigene Feuchtigkeit“, so Börlind. Das Öl beruhigt zudem sonnenstrapazierte Haut. Das Resultat, wie beschrieben, ist samtweiche und golden schimmernde Haut. Ich liebe es. Ganz wichtig: Das schimmernde Körperöl ist vegan!

Produkte_melvta

Zart und angenehm geht es auch weiter. Das Testurteil von Ökotest lautet „Sehr gut“, ich sage dazu: Herzlichen Glückwunsch. Die Rosen-Line von Melvita ist schon lange ein Favorit von mir… Ich glaube, Ende 2012 verloste ich bereits eine „Rosen-Box“ an euch, mein erstes Melvita-Produkt stellte ich davor im Juli 2012 vor (das war allerdings ein Vanille-Parfüm), es folgte das Rosen-Duschgel. Zurück ins Jetzt. Es geht um die feuchtigkeitsspendende Tagespflege, hier wirkt Rosenblütenwasser als direkte Feuchtigkeitsquelle. Die Creme duftet romantisch nach Wildrosenblüten, welche übrigens auch tatsächlich enthalten sind(!), ist sanft sowie leicht und sorgt für ein langes Feuchtigskeisthochgefühl auf meiner Haut. Die Tagespflege kommt in einem bequemen Pumpspender. Die Marke Melvita steht für Natur-und Biokosmetik aus Frankreich, ich werde nicht müde dies immer wieder zu betonen. Bei der Rosen-Tagespflege sind 99% aller Inhaltsstoffenatürlichen Ursprungs und 69% aller Inhaltsstoffe stammen aus Bio-Anbau.

Kleine Anmerkung: Seit Oktober letzten Jahres schreibe ich ausschließe über natürliche Pflege (auf dekorative Kosmetik trifft das allerdings nicht zu, wobei auch hier der eco-Anteil hoch ist). Vielleicht wäre es ein Plan, mich darauf zu spezialisieren. Was meint ihr? Würde euch das gefallen? Jedenfalls zu 95% verwende ich aktuell nur natürliche Produkte und das Vorhaben würde deshalb sehr passen.

Fotografie: Silvia Hagemann// Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zugesandt.

3 comments

  1. Saskia

    Die Pflege von Melvita hört sich gut an. Du musst selbst entscheiden, welche Produkte du benutzen möchtest und welche nicht.

    Antworten

    1. Minnja

      Liebe Saskia, das ist sicherlich klar. Aber es kommt ja nicht alles, was ich tatsächlich verwende auf dem Blog.Sonst wäre das hier ja ein reiner Beautyblog. Bisher schafften es nur Produkte online, die ich wirklich mochte oder mich interessierten. Das würde ich so weiterhalten, aber nur aus dem eco-Bereich.

      Antworten

  2. Isa

    Hast du deinen Header geändert? Das kommt mir gerade so anders vor, aber vielleicht irre ich mich auch :D
    Ohja, Reggea passt einfach so in diese Jahreszeit, wenn es die Sonne scheint, man draußen chillt und Musik hören kann :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.