Ich, Narzissen, Tulpen und ein kleiner Beauty-Tipp

_3_Fruehling_Minnja___

Dieses Jahr bin süchtig nach Tulpen. Mangels Garten, hole ich mir seit Wochen regelmäßig ein Sträußlein ins Haus. Ohne geht aktuell gar nicht. Dabei bin ich farblich nicht so dezent wie letztes Jahr. 2015 liebe ich Tulpen in der gesamten Farbpalette und aktuell habe ich hier welche in blau-lila stehen. Der Strauss sieht einfach super interessant aus. Aber um euch bei dem tollen Wetter nicht mit Indoor-Fotos zu „quälen“, haben wir uns auf dem Weg zu nächsten Tulpen -und Narzissenbeet gemacht, das prachtvoll blühte und das Ergebnis seht ihr oben.

_körperpeeling_Börlind__

Der Beauty-Tipp ist ja schon in der Headline angekündigt. Wieder ein Produkt aus dem Hause Annemarie Börlind. Es geht um ein Körperpeeling ohne Plastikpeelingkörper, was ich klasse finde. Der Duft ist fruchtig-frisch, enthalten ist u.a. Meersalz und Bambusgranulat. Das Peeling „Body Lind Fresh“ weckt dank dem Duft die Lebensgeister, ist zart zur Haut und hinterlässt ein geschmeidiges Ergebnis. Ich bin total happy damit. Für Frische-Anbeter im Frühling ein Muss! Übrigens es handelt sich wieder um ein veganes Produkt.

Frage: Seid ihr mehr der Narzissen-Typ oder der Tulpen-Typ? Die Frage ist jetzt nicht psychotestmäßig gemeint. Ich möchte einfach nur wissen, ob ihr eine der beiden Blumen vorzieht oder nicht. Habt einen guten Tag!

Fotografie: Silvia Hagemann// Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zugesandt.

One comment

  1. Saskia

    Schöner Tipp. Ich bin eher der Tulpen-Typ.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.