Neu an der Wand

meine_grafik

grafik_bilderwelten

Neben einer großen Stehlampe (ich berichtete), war die Idee, mein Schlafzimmer noch mit einer großen, ausgefallenen Grafik aufzuhübschen. Erstellt habe diese mal selber am PC, denn etwas Eigenes an der Wand ist doch irgendwie besonders. Das Endresultat ist die erste Grafik (Bild in der Mitte). Sie enthält Elemente aus meinem Blog (das kleine m für Minnja in meiner Handschrift) sowie eine kleine grau-blaue Wolke, die ich eigentlich mal als Blog-Header erstellte, dann allerdings in einem ganz anderem Projekt Verwendung fand. Dazu noch ein Kreis in meiner Lieblingsfarbe, ein Dreieck (habe mal gehört diese Form symbolisiert Beziehung!? Naja, wie auch immer…) und ein Kreis mit Ecken und Kanten in Grau. Zeitgleich kam Bilderwelten* auf mich zu, weckte bei mir Neugierde und die Idee war geboren: Meine Grafik muss auf eine XXL-Leinwand! Ich sandte per Mail das Bild an den Service und ca. 1 Woche später bekam ich dieses auf Leinwand verewigt sozusagen zurück. Die Druckqualität ist toll und die Farbbrillanz auch.
Wer nun denkt, Bilderwelten sei eine Online-Druckerei, der liegt falsch. Sicherlich könnt ihr auch dort Fotos auf verschiedene Formate drucken lassen, doch das ist nicht deren Steckenpferd. Der Fokus liegt darauf Wohnideen (Garderoben, Briefkästen, Raumteiler) mit Motiven aufzupeppen. Die Motivauswahl, die der Onlineshop dafür zur Verfügung hat, scheint mir fast unendlich. Ebenso gibt es Fototapeten und bereits bedruckte Leinwände für sicherlich jeden Gusto. In der zweiten Grafik habe ich u.a. auf Motive des Shops, welche mir besonders gefallen, zurückgegriffen. Falls wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, der kann ja mal gucken;) Meine Leinwand kommt jedenfalls nicht mehr von der Wand!

*In Kooperation

3 comments

  1. Jessy

    Die Leinwand gefällt mir sehr gut. Ich kann verstehen warum du sie nicht mehr von der Wand nehmen möchtest.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  2. Saskia

    Oh wie toll. Ich suche noch noch solche Shops. Guter Tipp :)

  3. Keilrahmenbilder

    Sind das Keilrahmenbilder? Oder einfach eine Leinwand?

Comments are closed.