Vintage-Design for your home: Louis Vuitton goes Daw

Noe_Louis_Vuitton

Zugegeben, ich kaufe ziemlich viel bei eBay. Das Angebot ist riesig und man spart meist etwas Geld, wenn man in Kauf nimmt, dass es eben mal keine Neuware ist.
So sehr ich eBay auch mag, es gibt doch einige Sachen, die ich dort nur mit einer gewissen Portion Unsicherheit erhalte, oder besser gesagt, die ich dort gar nicht erst kaufen/ersteigern möchte. Dazu zählen luxuriöse High-End-Artikel, denn hier will ich absolut sicher sein, dass, wenn ich schon einen sehr hohen Preis bezahle, ich auch ein geprüftes Original bekomme. Deshalb war meine Begeisterung groß, als ich *auctionet.com entdeckte. Das Prinzip ist genau das gleiche: Internet-Auktionen. Aber es gibt einen großen Unterschied. Bei auctionet bieten anerkannte Auktionshäuser ihre Waren an und lokale Auktionshäuser werden so global. Zu finden sind Versteigerungen aus Schweden und Deutschland. Aber keine Angst, die Lieferkosten aus Schweden sind vorher einsehbar, human und fest. Einzigartige, seltene Artikel sind ebenso wie bekannte Design-Klassiker zu finden.

DWA_Chair_

Dank auctionet besitze ich nun aus dem Hause Louis Vuitton den Klassiker schlechthin, nämlich den Kult-Lederbeutel „Noe“. Eine anbetungswürdige Legende aus Leder – und das seit 1932. Angeboten wurde die Tasche von einem Auktionhaus in Stockholm. Wie jeder Artikel auf der Aktionsplattform wurde auch meine Tasche vorher genau geprüft und kontrolliert. Die Experten-Fotos waren ehrlich, ich wusste genau, was ich bekomme. Geboten habe ich auf die „Noe“ erst wenige Minuten vor Ablauf der Auktion. Wie zu erwarten stieg der Preis an. Aber ich empfand das Mitbieten weniger anstrengend als bei anderen Plattformen. Zu einem guten und fairen Preis gewann ich letztendlich die Online-Auktion. Der erwartete nervenaufreibende Preiskampf in den letzten Sekunden blieb Gott sei Dank aus, und ich war absolut happy. Die Bezahlung lief sehr sicher ab.

Daw_stuhl_louis_vuitton

Nun musste das Schätzchen aus Schweden nur noch zu mir nach Deutschland finden. Die Versandkosten betrugen 40,- Euro. In Anbetracht des Gesamtwerts schien mir der Betrag, den ich bereits vorher kannte, angemessen und ich wollte schließlich einen sicheren, zuverlässigen Transport. Und diesen bekam ich auch! Einige Zeit später traf wohlbehalten der Noe Sac bei mir ein und die Freude über ihn hält bis heute an. Zusammen mit dem DAW Chair präsentiere ich euch meinen Liebling aus auctionet.

_Louis_Vuitton_noe_

Möbel-Evergreens und Designobjekte namhafter Hersteller für Interior-Liebhaber sind auf auctionet ebenso zu bekommen wie Kunst und Antiquitäten. Sollte mir noch einmal jemand sagen, Aktionshäuser seien angestaubt – für mich sind sie hipper denn je! Ich freue mich schon auf meinen nächsten Fang bei Actionet.

_Louis_Vuitton_Noe_Daw_chair
Noe_Bag_Louis_Vuitton
*In Kooperation.

7 comments

  1. chiclifestyleofewelina

    I know I should be talking about the bag, but I love with passion that chair!. Awwww need to get few chairs to my house:-)

    Big hugs from Dublin
    Ewelina
    xoxoxo
    chiclifestyleofewelina.blogspot.com

    Antworten

  2. shadownlight

    eine wirklich tolle tasche und ich liebe deinen stuhl!
    liebe gruesse!

    Antworten

  3. Saskia

    Tasche und Stuhl sind wunderbar. Bei Auctionet schau ich gerne mal vorbei. Hört sich super an.

    Antworten

  4. Brittany

    Great post!!♥

    Polka and Dots

    Antworten

  5. Sabina @Oceanblue Style

    Gratuliere liebe Minnja! Und noch viel Freude daran. Ich habs nicht so mit Auktionen, ist nicht mein Ding. Ich kauf immer gleich :))) LG Sabina @Oceanblue Style

    Antworten

  6. Maggie

    Wow, eine LV wäre auch noch was….

    LG Maggie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.