Home & Interior love

Endlich ist es bald so weit. Im Reisefieber bin ich ja schon lange, aber so langsam nimmt es Form an. Gerade eben habe ich für meine beiden Katzen die Köfferchen gepackt, sie werden bis Mitte September bei einem lieben Freund wohnen. Begeistert sind meine beiden Katzendamen von dem Umzug nicht, aber was muss, das muss.
Am Donnerstag geht es dann erst einmal nach Frankfurt zum Eventbesuch Station Finnland. Dort geht es dann um finnisches Design und deren Künstler. Zwei Tage werde ich auf dem Event sein und ich bin gespannt, was mich dort erwartet. Um Design soll es auch im heutigen Post gehen, aktuell bin ich ganz begeistertet von TEAM 7. Durch Zufall bin im Internet auf deren Seite gestoßen und konnte gar nicht glauben, wie viele internationale Auszeichnungen, sprich Design Awards, das Unternehmen bereits erhielt. Allerdings kein Wunder, wenn man sich die ästhetische Perfektion von TEAM 7 genauer anschaut. Weiterer Pluspunkt: Die Möbel werden ökologisch und fair produziert. Deshalb dachte ich mir, dass dieses österreichische Unternehmen, das so raffinierte Möbel-Kunstwerke schafft, perfekt wäre für ein Blog-Feature. Design und natürliche Materialien stehen hier im Einklang. Diskreter Luxus, der mich schwärmen lässt. Die Design-Preis ausgezeichneten Möbelstücke, welche mich persönlich beflügeln, habe ich für euch zusammengestellt, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, was ich meine. Genießt den Augenschmaus der formschönen Teile ;)

Home & Interior love

___Team7_

Besonders gefällt mir der aye Stuhl, welcher 2012 den Interior Innovation Award bekam sowie der Couchtisch stern mit seinem ringförmigen Knotenpunkt, raffinierter geht es wohl kaum. Aber auch der Rest der von mir ausgewählten TEAM 7 Möbel sind doch wahre Prachtstücke. Was meint ihr? Ist die Auswahl ebenso euer Gusto?

In freundlicher Koop mit Team7

3 comments

  1. Sarah

    Team 7 hat wirklich schöne Dinge. Wir haben auch Natuurholzmöbel, allerdings von Voglaur. Sie bieten eine Mischung aus Naturholz und Glas. Ich halte sehr viel von diesem Style. Tolle Empfehlung!

    Liebste Grüße

    Sarah

    Antworten

  2. Märchenkind

    Ohh ja, den Tisch finde ich auch echt schön! Sogar den Schatten, den er wirft. :D
    Unser Kater wird auch immer ein bisschen kratzbürstig, wenn er weg muss. Aber sonst ist er uns immer böse, wenn nur ab und an jemand zum Füttern vorbei kommt und er sonst allein ist. Katzen sind so wählerisch!

    Liebste Grüße, Mara

    Antworten

  3. Jessy

    Wirklich tolle Möbel! Der Beistelltisch sieht klasse aus!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.