Rund um den Globus mit Melvita

Melvita ist eine zertifizierte Naturkosmetik aus Frankreich und die kleine Schwester von L’Occitane. Aus der Reihe “Rund um den Globus mit Melvita” habe ich einige Pflegeprodukte bekommen und deshalb schreibe ich heute ein kleines Review.
Die Pflege beginnt mit dem Lavendelblütenwasser. Dies wird nach der Reinigung auf das Gesicht aufgesprayt. Es erfrischt und soll reinigend und beruhigend auf die Haut wirken. Für Mischhaut und normale Haut ist es besonders zu empfehlen. Ich mag das Spray sehr gerne, da es meiner gestressten Haut einfach gut tut. Ab und zu zweckentfremde ich das Blütenwasser und sprühe es auf meine Wäsche, dann liegt ein aromatischer Duft der Provence in der Luft und bringt Frische in meinen Kleiderschrank. Das Lavendelblütenwasser ist sehr ergiebig und 200ml kosten 14,90 Euro.

_Melvita_Pflege_Review

Nun aber zu meinen beiden Lieblingsölen aus der Rund um den Globus mit Melvita Reihe. Das Avocadoöl aus Mexiko (Kaltpressung) finde ich herrlich für die Augenpartie, denn es macht diese wahnsinnig geschmeidig. Deshalb wird es auch besonders dafür empfohlen. Das Öl besitzt zudem viele reparierende Eigenschaften und hilft auch bei kleinen Wehwehchen. 50ml kosten 13,50 Euro. Rechts daneben steht das Arganöl (siehe Bild oben), auch bekannt als das flüssige Gold Marokkos. Dieses Öl ist unendlich reich an Omega 9 und Omega 6 und verwöhnt die Körper- sowie Gesichtshaut, es ist auch gut als Anti Aging Produkt einzusetzen. Einen besonderen Arganöl-Pflegetipp habe ich noch für euch: Auf dem mit Lavendelblütenwasser befeuchteten Gesicht einen Tropfen Arganöl sanft in die Haut einmassieren. Das Ergebnis ist wunderbar weiche Haut. 50ml des Arganöls kosten 19,80 Euro.
Komme ich nun zu der linken Seite, dort seht ihr Pulpe de Rose. Dies ist eine 2-Phasen-Pflege in Sprayform, die die Gesichtshaut glättet und erstrahlen lässt – und das Strahlen kann ich bestätigen;). Es ist eine Kombination aus Blütenwasser und Öl. Um die beiden Phasen zu verbinden, muss man es vor Gebrauch gut schütteln. Ich spraye mir dann einen leichten Hauch direkt ins Gesicht und massiere es sanft ein. Ich mag die Kombi aus frischem Rosenwasser und Öl, meine Mischhaut verträgt diese super. Das 2-Phasen-Pflege kostet 21 Euro, enthalten sind 50 ml.

Melvita_creme_universelle

Nun zu den beiden Cremes. Die Karitebutter ist ideal für sehr trockene Haut sowie rissige Lippen. Melvita stellt die Creme, welche natürlich keine synthetischen Stoffe enthält, aus kontrolliert biologisch angebauten Karitenüssen her. Die Karitebutter wird selbst von empfindlicher Haut vertragen und pflegt bemerkenswert intensiv. 100ml sind für 18,90 zu bekommen.

„Für die neue Universal Creme hat Melvita die sanftesten und natürlichsten Inhaltsstoffe in den weiten Feldern gesucht, wo die Natur in ihrer ganzen Vielfalt blüht„, so das Label. Die Creme Universelle kommt wunderschön verpackt daher, die Blumenanbeterin und das Bienchen auf dem Deckel finde ich einfach entzückend. Aber auch der Inhalt verzückt, denn dieser ist für die gesamte Familie gedacht. Papa, Mama und Kind können in den Cremetopf greifen: Für Frauen ist sie eine zart duftende Feuchtigkeitscreme für jede Gelegenheit, für die sensible Kinderhaut bietet die cremige Textur Beruhigung und zieht sofort ein, raue Männerhaut wird nach der Rasur dank der Creme weich und entspannt. Nach Angaben von Melvita gibt die Creme 24 Stunden Feuchtigkeit ab. Ich liebe es, dass die Creme absolut keine Poren verstopft und sich als perfekten Allrounder einsetzen lässt, bei mir meist als Hand- und Beincreme eingesetzt;) 100ml der Universal Creme kosten 14,90 Euro.

Melvita ist im Bio-Fachhandel, in ausgewählten Apotheken und Parfümerien sowie online (www.melvita.de) erhältlich. Melvita ist außerdem als Depotmarke bei der Biogarten Handels GmbH gelistet und ist somit zusätzlich im Naturkosmetikfachhandel, in Reformhäusern, sowie in Bio-Supermärkten vertreten.

PR Samples, welche ich kostenlos und bedingungslos erhielt.

3 comments

  1. Saskia

    Die Produkte hören sich gut an. Lavendelblütenwasser hätte ich auch gerne. Dann schau ich mal, wo ich die Marke bei mir in der Nähe her bekomme.

  2. maggie

    Neugierig, neugierig, neugierig,… Muss gleich online stöbern;)

    xoxo
    Maggie

  3. Bine

    Die Verpackung der Universal Creme ist ja mal schön <3

    xo
    Bine aus Berlin

Comments are closed.