Wie in Marrakesch: Les Sens de Marrakech

Die Sonne scheint, die Luft ist warm und der orientalische Zauber des Orients verwöhnt meine Sinne. Ich fühle mich wie auf einer Wellness-Oase mitten in Marrakesch, alles um mich herum ist exotisch sowie betörend. Dabei stehe ich in meinem Badezimmer, das Fenster weit offen und genieße die Produkte, die ich von den liebevollen Shop „Der kleine Bazar“ orderte: Eine kleine Auswahl an Seifen, ein wundervolles Teelicht flackert im Zenza Round Ball, einen Teelichthalter, der nach einer jahrhundertealten Technik in Ägypten hergestellt wird. Das Licht der Kerze fällt durch die vielen kleinen Öffnungen und zaubert ein wunderschönes Lichtmuster.

der_kleine_bazar_1

Mein Haupt-Pflegeritual aus 1001 Nacht: Black’s olives von Les Sens de Marrakech.
Diese sogenannte schwarze Seife ist ein Gemisch aus zerkleinerten Oliven und Salz sowie Waschtonerde und dem Öl der Kaktusfeige. Black’s olives ist ein typisches Haman-Beauty-Ritual aus dem Orient und beseitigt dank seinen außergewöhnlich regenerierenden Eigenschafen, ebenso wie der beruhigenden Essenz der Orangenblüte, alle Unreinheiten der Körperhaut. Wie das Hamam-Ritual funktioniert? Den nassen Körper mit dem schwarzen, gut duftenden Gemisch einreiben, 15 Min. in der Wanne entspannen und danach den Körper mit einem Peelinghandschuh abreiben. Unter der Dusche kann man es etwas verkürzen. Den Körper mit warmen Wasser abduschen, damit sich die Poren öffnen, dann sich 2 bis 3 Minuten mit einem Peelinghandschuh und Black’s olives reinigen. Nach dieser wunderbaren Behandlung ist die Haut samtweich und strahlend schön. Es ist ein wahres Verwöhnerlebnis! Im Anschluss eine Tasse orientalischer Tee. Perfekt!

Hamam_kleiner_Bazar_

Um diese anmutende Atmosphäre in all meine Räume mitnehmen zu können, musste ein Raumduft her. Das Raumparfüm Majestätischer Amber, ebenfalls von Les Sens de Marrakech, ist unendlich betörend und zaubert selbst aus meiner Stadtwohnung einen orientalischen Stadt-Palast. Amber und Patschuli sind so sinnlich komponiert, der Duft ist pure Wonne und ich liebe, liebe, liebe ihn!