Melvita L’Or Bio

Melvita L’Or Bio

Melvita L’Or Bio

Melvita L’Or Bio

Die Marke Melvita gehört seit 2008 zu L’Occitane und steht für die natürliche Schönheitspflege. Jetzt, im spätem Herbst und Winter, ist mir eine reichhaltige Körperpflege besonders wichtig. Es gibt nichts schöneres als das kalte Grau vor der Tür zu lassen und sich zu Hause mit einer großartigen Pflege zu verwöhnen. Die derzeitige Kälte und Heizungsluft trocknet meine Haut richtig aus. Um dem entgegenzuwirken, schien mir die Melvita- Produktreihe L’Or Bio (bio-zertifiziert) die richtige Wahl. Seit November 2013 gibt es die L’Or-Bio-Linie und davon haben es das schimmernde Bio Trockenöl und die schimmernde Bio Körpercreme in mein Badezimmer geschafft. Meinen Eindruck zu den beiden Pflegeprodukten könnt ihr nun hier nachlesen.

L’Or Bio Schimmerndes Trockenöl: Ich liebe Trockenöle. Sie pflegen im Idealfall intensiv und ziehen sehr gut ein. Das Trockenöl von Melvita ist ein 100% natürliches Trockenöl. Es ist leicht parfümiert und hinterlässt dank gold- und bronzefarbenen Pigmenten (mineralischen Ursprungs) einen leichten Perlmuttschimmer auf der Haut, der das Licht dezent reflektiert, so dass nach der Anwendung die Haut einen sanften Glanz hat und deshalb gesund leuchtet. Ich persönlich finde, es geht nichts über eine schöne Körperhaut und liebe daher dieses goldene Highlight. Fettfilm-Gefahr besteht bei dem Melvita-Öl absolut nicht, denn es zieht sehr gut ein. Zudem duftet es sehr lieblich, ein Duft, dessen Aroma an ferne, warme Länder erinnert, und den man in der aktuellen Jahreszeit einfach lieben muss: weich und warm. Das Öl pflegt die Haut intensivst, man fühlt sich einfach rundum geschützt.

L’Or Bio Schimmernde Körpercreme: Die perfekte Creme, für alle, die nicht so gerne direkt zu Ölen greifen (ist eben Geschmackssache), sondern ihre Haut lieber mit einer cremigen Textur verwöhnen. Ich muss dazu sagen, dass ich aufgrund meiner Bequemlichkeit das Trockenöl vorziehe, denn es ist schnell aufgesprüht und verteilt und ich kann danach sofort gut gepflegt in den Tag starten. Die Körpercreme ist mein Schätzchen fürs Wochenende, wobei ich sagen muss, dass ich keine Körpercreme kenne, die so gut und schnell einzieht wie diese. Der Duft der Creme gleicht dem Trockenöl (sowie allen Produkten aus der L’Or-Linie) und ich habe mich schon dabei erwischt, dass ich mir genussvoll den Tigel unter die Nase hielt. Bitte unbedingt probeschnuppern! Auch die Körpercreme enthält die fünf seltenen Bio-Öle (Pracaxiöl, Kendiöl, Sacha Inchi Öl, Buritiöl und Arganöl) nährt die Haut intensiv und hinterlässt eine seidig glänzende Reflexion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.