L'Occitane Aromatherapie Workshop

L’Occitane Aromatherapie Workshop

L'Occitane Aromatherapie Workshop
L'Occitane Aromatherapie Workshop

L'Occitane Aromatherapie Workshop

L'Occitane Aromatherapie Workshop

Ätherische Öle & Aromatherapie

Letzte Woche erhielt ich endlich die langersehnten Pressebilder der Provence-Reise. Auch wenn ich mir große Mühe gab alles mit meiner Kamera festzuhalten, so geben diese professionellen Bilder doch noch einmal einen anderen Eindruck. Am zweiten Tag unserer Pressereise hatten wir einen Workshop mit Tashka Sofer (Spezialistin für ätherische Öle & Aromatherapie sowie „Provençal grandmother“). Die ehemalige Primaballerina schwebte wirklich in ihrem Element, als sie uns die Pflanzen, die besonders in der Kosmetik von L’Occitane Verwendung finden, erklärte und näher brachte. Lavendel, Thymian, Salbei, Eisenkraut und Immortelle.

Immortelle – Crème Divine

Letztere Pflanze wächst auf Korsika und ist der Anti-Ageing Line „Divine“ zu finden, deren „Crème Divine“ zur besten Anti-Aging Crème von The Anti-Ageing Beauty Bible gewählt wurde. Zu Crème Divine und der restlichen Divine-Produktfamilie werde ich noch in den kommenden Posts einiges schreiben, da es DIE Produkte für ebenmäßige und straffe Haut sind und -am Rande bemerkt- ich den Duft der Line unendlich liebe. Tashka Sofer hat uns erklärt, wie man aus einer Pflanze das ätherische Öl gewinnt (siehe dazu letztes Bild, Wasserdampfdestillation) und auf welche Art ätherische Öle Körper, Geist und Seele positiv beeinflussen können.

L’Occitane Aromatherapie Workshop

Ätherische Öle spielen bei L’Occitane eine ganz große Rolle, denn jedes Produkt der Marke appelliert an unsere Sinnlichkeit, stimuliert unsere Sinne und sorgt somit für ein angenehmes Wohlergehen – und dies nur „nebenbei“, abgesehen von der eigentlichen Wirkungsweise des gewählten Produkts.
Zum Ende des Seminars hatten wir Gelegenheit unsere eigene Creme in einem kleinen Tiegel zu kreieren, der Schwerpunkt lag auf Duft und Auswahl der Öle. Ich stellte mir eine mild riechende Creme zusammen, leicht blumig mit ein wenig Orange und Mandel. Immer wenn ich heute zu diesen kleinen Cremetopf greife, denke ich an diesen lehrreichen und sehr schönen Nachmittag in der Provence zurück.

Für alle, die es noch nicht wissen. Aktuell läuft auf meinem Blog ein L’Occitane Gewinnspiel, es gibt wunderbare Sets zu gewinnen, seid also dabei. Wer noch mitmachen möchte, klickt einfach hier.

Photos: © L’Occitane en Provence

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.